Zum Inhalt springen

Thomas Faißt

Thomas Faißt

Installateur und Heizungsbauermeister, Unternehmer und mit Herzblut an der Digitalisierung im Handwerksbetrieb

Seit Beginn der Selbstständigkeit 2016 mit „Thomas Faißt Bad Sanitär Heizung“ war und ist es mir eine Herzensangelegenheit die Abläufe zu digitalisieren und somit produktiver zu arbeiten.

2016 mit 2 Monteuren begonnen, können wir heute 17 Angestellte zu unserem Team zählen.

Gerade die aktuelle Corona Situation hat uns gezeigt wie wichtig die Digitalisierung im Handwerk ist.

So beraten wir zum Beispiel, die Kunden im Badbereich komplett digital, der Kunde benötigt nur 3 Termine bis zu seiner Badsanierung bei ihm Zuhause.

Aktuelle Digitale Schwerpunkte:

  • GPS Fahrzeugortung, aller Fahrzeuge. (somit Routenoptimierung/ weniger bzw. fast keine Leerfahrten)
  • Jeder Monteur arbeitet mit Smartphone und Tablet.
  • Aufträge und Rapportzettel werden digital von jedem Monteur direkt beim Kunden ausgefüllt mit Artikelnummer/ Datanorm, nach Abschluss der Arbeiten wird dieser automatisch ins Hauptsystem übertragen und die Rechnung geht noch am gleichen Tag an den Kunden hinaus.
  • Lieferanten Eingangsrechnungen werden über Zugferd direkt digital in das Eingangsrechnungsbuch übertragen.
  • Lieferanten Eingangsrechnungen werden täglich über Onlinebanking vollautomatisch überwiesen.
  • Kunden Zahlungen werden über ein Ampelsystem direkt dem Kunden zugewiesen und als bezahlt abgehakt.
  • Übergabe an das Steuerbüro erfolgt zweimal im Monat digital.
  • Bad Planung mit 3 D und Präsentation über VR Brille, direkt beim Kunden Zuhause.

Thomas Faißt

Inhaber, Installateur- und Heizungsbaumeister

Thomas Faißt Heizungsbau

Schlagwörter des Beitrags: