Zum Inhalt springen

Martin Holl

Martin Holl

Martin Holl ist selbst gelernter Handwerker und heute Mitgründer der Kooperationsplattform Check and Work. Deren Slogan „Kooperieren statt Konkurrieren“ traf den Nagel auf den Kopf und ließ die junge Kooperationsplattform deutschlandweit in nur 2.5 Jahren auf über 1.100 registrierte und geprüfte Fachbetriebe wachsen.

Check and Work hat sich das Ziel gesetzt, Kooperationen im Handwerk zu nutzen, um den Fachkräftemangel abzufedern. Dabei legt Check and Work besonderen Wert auf die Qualität seiner Mitglieder. Daraus hat sich mittlerweile neben der reinen Kooperationsplattform auch das Geschäftsmodell von deutschlandweiten Projekten etabliert. Check and Work agiert dabei als Hauptauftragnehmer für namenhafte Filialisten und Konzerne und führt im Verbund mit seinen Mitgliedern deutschlandweite, lukrative Projekte durch. Ganz nach dem Motto: „Als einzelnes Handwerksunternehmen sind wir stark. Zusammen sind wir eine Macht!“

Vor Check and Work absolvierte Martin Holl zunächst eine Ausbildung zum Elektroniker. Im Anschluss schloss er ein Studium zum Wirtschaftsingenieur ab und sammelte Erfahrungen in der Industrie, bevor es ihn wieder zurück ins Handwerk zog.  

Martin Holl

Geschäftsführer
CHECK AND WORK